Neuer Kreiselternbeirat gewählt

Holger Pagels als Vorsitzender bestätigt

Am 4. Februar fand turnusgemäß die Neuwahlen des Kreiselternbeirates im Lahn-Dill-Kreis in der Johannes-Gutenberg-Gesamtschule Ehringshausen statt. Der Kreiselternbeirat ist die Interessenvertretung der Elternschaft aller Schüler im Lahn-Dill-Kreis.

Im Rahmen der Versammlung wurden die ausscheidenden Mitglieder Alexandra Karic, Rudi Stempfle, Lothar Liesen, Isabell Gyhra und Mario Milling mit einem Geschenk verabschiedet. Dabei klang viel Wehmut mit, denn das Mitwirken in dem Gremium hat allen Beteiligten Freude bereitet. Eine Wiederwahl war u.a. aufgrund des Ausscheidens der Kinder aus der Schule nicht möglich.

Das neu gewählten Gremium setzt sich aus sieben „Alte Hasen“ und sechs neuen Mitglieder zusammen und vertritt die Interessen der Eltern zu Wohle der Kinder.

Im Anschluss an die Wahl des Gremiums wurde in der ersten Sitzung Holger Pagels in dem Amt des Vorsitzenden einstimmig bestätigt. Ebenso wurde Klaus-Dieter Schwunk einstimmig zum Stellvertreter gewählt.

Dem neuen Kreiselternbeirat gehören außerdem an:

Monika Keßler, Ramona Schneider, Mandy Winter, Ute Merten, Lisa Kopp, Magdalena Waltersbacher, Holger Pagels, Klaus-Dieter Schwunk, Chiung Anders, Jens Rademacher, Tina Triller, Michael Morris, Kornelia Götzl.

 

 

Kontakt

Lahn-Dill-Kreis

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-0
info@lahn-dill-kreis.de